Die zweite Studentenbewegung

Untertitel


Beim Lesen der Startseite auf www.10xgluecklicher.de dachte ich, dass es garnicht das Ziel eines jeden ist,z.B eine lebenslängliche Beziehung einzugehen, auf Pornografie zu verzichten oder kreativ zu sein. Ich persönlich halte die Vorstellungen einer besseren Welt für richtig und glaube, dass nur durch solche Ziele ein besseres Allgemeinwohl entstehen kann.  Um diesen Gedanken zu verstehen, sollte man die Texte selbst lesen.

 

 

 

Der Auszug 1.1 aus "Wohlstand und Gesundheit für Alle - Band1"  gibt erste Informationen über die Theorie der Meme und bezieht sie auf das Anrezkorrigierte Wirtschafstssystem.

Meme werden als Verhalten steuernde Gedächtnisinhalte definiert. Es gelten für sie die selben Prinzipien, wie für Gene nach Charles Darwin. Gerald Gallianer erklärt anhand beruflicher Beispiele: In Deutschland wird ein Arzt bezahlt, wenn er uns behandelt, also wenn wir krank sind. Der Arzt hat also Interesse daran, dass unser Gesundheitszustand negativ beeinflusst wird. Eine Andere Vorstellung wäre ein Arzt, der bezahlt wird wenn wir gesund sind. Dann hätte dieser keinen Grund anderen etwas schlechtes zu wollen, da er keinen Vorteil daraus ziehen würde.

Der Auszug 1.2 aus "Wohlstand und Gesundheit für Alle - Band1" stellt ein Experiment dar.  Es erklärt, wie Firmen zum Interesse des Allgemeinwohls, statt geldlichem Gewinn angeleitet werden könnten. 

 

 

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Test Erfahrungs

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!